logo2 tkp transparent 352x105

Textgroesse

 

Bad Kreuznach/Rheinland Pfalz
Instandsetzung der Mühlenteichbrücke

Beschreibung:

Instandsetzung und Verstärkung einer historischen und denkmalgeschützten Bogenbrücke mit fünf Böfen aus dem 14. Jahrhundert.

Länge: 90 m, Breite: 8 m mit sechs Brückenhäusern auf dem Bauwerk.

Ausführung: halbseitige Sperrung mit durchgehender Fußgängerführung und  Zugang zu den Brückenhäusern.

 

- Aufbau von Schutz- und Arbeitsgerüsten an den Brückenseiten

- Abtrag von Fahrbahnbelag und Gehwegen

- Abtrag von bis zu 8 cm geschädigten Betons einer Betonverstärkung aus den 1950er Jahren auf der Brückentalfel mittels Hochdruckwasserstrahlens

- Aufbau von Hängetraggerüsten über den beiden Bögen des Mühlengrabens und Aufbau von Unterstützungs-Fachwerken in den drei Bögen über Land.

- Rückbau und Wiederherstellung eines Rohrleitungsgrabens in Stahlbeton

- Herstellung einer verdübelten, bewehrten Fahrbahnplatte mit seitlichen Kragarmen und Gehwegkappe

- Denkmalgeschützte Instandsetzung der Gründung und Verankerung der Brückenhäuser im Bereich der Verstärkungsmaßnahme

- Herstellung neuer Geländer und eines Gußasphaltbelages mit Prägemuster.

Auftraggeber: Stadt Bad Kreuznach

 

Bauausführung: 2015- 2017

Anmeldung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden