logo2 tkp transparent 352x105

Textgroesse

Referenz-Ingenieurbau-02-NeubauLaermschutzwandQuartierEurobahnhof-Web-Artikelbild-01Saarbrücken
Neubau Lärmschutzwand
Quartier Eurobahnhof


  • Beschreibung:
    Neubau einer Lärmschutzwand aus Einzelfundamenten mit Stahlpfosten
    Sockelplatten aus Stahlbeton und hochabsorbierende FT-Lärmschutzelemente

  • Leistungen:
        54 Stck   Stahlbeton-Fertigteilelemente
    4000 kg      LSW-Pfosten aus HEA 160, RAL beschichtet
      140 m²      Stahlbeton Fertigteile als Sockelelemente
      330 m²      hochabsorbierende Lärmschutzelemente aus Porenbeton
        10 to        Betonstahl

  • Auftraggeber: Fa. Dittgen, Schmelz

  • Bauherr: GIU, Saarbrücken

  • Bauabwicklung: Ingenieurbüro Schley und Partner, Saarbrücken

  • Bauausführung: 2011

Wir haben für Sie auch Dokumente im Downloadbereich:


 

 

Anmeldung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden